Neuer Photovoltaik-Park in Aveiro: 700 Tonnen CO2 werden jährlich eingespart
Eröffnung

Am 1. Oktober fand am Bosch Thermotechnik Standort in Aveiro die Einweihung des ersten Bosch-Photovoltaik-Parks in Portugal statt. Diesem großen Moment wohnten hochrangige Gäste bei, darunter der portugiesiche Staatsminister für Wirtschaft und digitale Transformation, Pedro Siza Vieira. Die Veranstaltung, umfasste auch einen Rundgang inkl. Besichtigung der Fertigung.

Photovoltaic Park Aveiro
Der Photovoltaik-Park

Nachdem 2020 alle Standorte von Bosch Thermotechnik die Klimaneutralität erreicht haben, ist dies ein weiterer Meilenstein für den Standort und Bosch Thermotechnik. Der neue Bosch Photovoltaik-Park verfügt über:

  • Anzahl der Module: 2200
  • Jährliche Stromproduktion: 1680 MWh
  • Jährliche CO2 Einsparung: 700 Tonnen
  • Größe: 17.000m2
  • Anteil des Stromverbrauchs des Standorts: 20%