Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“.

Ändern
Fragen und Antworten zur Markenumstellung

Fragen und Antworten zur Markenumstellung

Allgemein

Vom 2. Juli 2012 an werden Großkessel von Bosch Industriekessel sowie BHKWs und BHKW-Module im größeren Leistungsbereich von Bosch KWK Systeme unter der Marke Bosch vertrieben.

Das Bewährte bleibt erhalten: Sie können auch weiterhin auf die gewohnten Produkte und Leistungen zählen.

Das Produktdesign wird an die Marke Bosch angepasst. Die Qualität und Leistungsfähigkeit der Produkte bleibt unverändert gut.

Da sich technisch nichts ändert, sind keine neuen Schulungen notwendig.

Ersatzteile bestellen Sie wie gewohnt – außer dem Logo bleibt alles wie gehabt.

Bestehende Verträge und Vereinbarungen bleiben von der Umstellung unberührt.

Alle Loos Produkte, die bis 01.07.2012 bestellt wurden, liefern wir noch unter der bestehenden Marke aus – alle späteren Bestellungen werden als Bosch Produkte ausgeliefert. Die BHKW-Systeme werden bereits bei Bestellungen ab April unter der Marke Bosch (alte Marke Köhler & Ziegler) von Bosch KWK Systeme geliefert. Ihre Ansprechpartner informieren Sie gerne im Detail.

Ja, denn auch nach der Markenumstellung werden wir auf Kundenwunsch Produkte in Sonderfarben ausliefern.

Durch Anzeigenkampagnen in Fachmagazinen, persönliche Kundenanschreiben, Presseartikel sowie über die Website.

Bosch Thermotechnik fasst im Industriegeschäft unter der Marke Bosch eine breite Produktpalette wie BHKWs, Heiz-, Dampf- und Warmwasserkessel zusammen. Es ist geplant, die Produktpalette im großen Leistungsbereich künftig noch weiter zu ergänzen.

Ja, es gibt neues Informationsmaterial seit Juli 2012

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Kontaktformular