Ölzirkulationsmodul OCM
Komponenten

Ölzirkulationsmodul OCM

Das Modul bereitet flüssige Brennstoffe auf und erfasst den Mengendurchsatz.

  • Für schnelle Montage einbaufertig vormontiert
  • Sichere Erfassung des Öldurchsatzes
Weitere Informationen

Das Modul bereitet flüssige Brennstoffe auf und erfasst den Mengendurchsatz. Als anschlussfertiges Entnahmemodul je Brenner zum einfachen Einbau in Ringleitungen mit einem Vordruck von min. 1,5 bar. Das Zweikammer-Ölvorlagegefäß ist für Leicht- und Schweröldruckzerstäuberbrenner mit Rücklaufdüsensystem ausgelegt.

Das Ölzirkulationsmodul ist zu einer kompakten Einheit auf einer Trägerplatte fertig montiert zusammengefasst und wird mit einer Abdeckhaube verkleidet ausgeliefert.

Das Modul beinhaltet ein Zweikammer-Vorlagegefäß, eine Filterarmatur, den Ölmengenanzeiger, eine Absperrarmatur, eine Überdruckabsicherungsarmatur, eine Entlüftungsabsperrarmatur sowie zwei Entleerungsstopfen. Bei Schwerölbetrieb zusätzlich eine Beheizung für Filter und Behälter.