Uni Condens 8000 F (800 - 1.200 kW) Uni Condens 8000 F (800 - 1.200 kW)
Heizkessel

Uni Condens 8000 F (800 - 1.200 kW)

Erfüllt ganz einfach große Ansprüche: der Uni Condens 8000 F mit 800 bis 1200 kW.

  • Bis zu 98 % jahreszeitbedingte Raumheizungseffizienz
  • Hochwertige Qualität von Bosch mit 10 Jahren Garantie
  • Betrieb mit Gas oder schwefelarmem Heizöl möglich
  • Mit anderen Wärmeerzeugern einfach kombinierbar
  • Einfache Installation dank ab Werk installierter Isolierung und Verkleidung
  • Rundum bequem durch Komplettservice von einem einzigen Anbieter
  • Zukunftssicher dank umfangreicher Systemerweiterungsmöglichkeiten
Weitere Informationen

Der Kessel wird vollverkleidet und isoliert geliefert. Er wiegt vergleichsweise wenig und ist besonders kompakt. Das ermöglicht eine schnelle, unkomplizierte Installation. Die durchdachte Technik unterstützt die Fachleute dabei zusätzlich. Um z. B. Kessel zu einer Kaskade zusammenzuschließen, genügt die einfache hydraulische Verbindung.

Effizienz wird bei diesem Brennwertkessel großgeschrieben. Technische Details wie die Trennung von Hoch- und Niedertemperaturheizkreisen, innovative Nachschaltheizflächen oder stromsparende Gas-Gebläsebrenner tragen konsequent zum Energiesparen bei.

Der Uni Condens 8000 F ist mit Nachschaltheizflächen nach dem Gegenstrom-Wärmeaustauschprinzip ausgestattet. Sie sind verdrallt und verkleinern in der Strömungsrichtung der Heizgase ihren Querschnitt. Das verbessert die Systemeffizienz und ermöglicht außerdem eine besonders kompakte Bauweise.

Der Kessel ist sowohl für den Betrieb mit schwefelarmem Heizöl als auch mit Gas zugelassen. Das macht ihn für viele Aufgaben zur perfekten Lösung. Zudem müssen Sie sich nicht bei der Wahl des Brennstoffs dauerhaft festlegen und können schwankende Rohstoffpreise ausnutzen.

Sie können den Kessel nicht nur als Stand-alone-Lösung, sondern auch im Verbund mit anderen Wärmeerzeugern wie z. B. einer Wärmepumpe oder einem Blockheizkraftwerk einsetzen. Der Uni Condens 8000 F lässt sich dabei unkompliziert in bestehende Heizanlagen integrieren.

Sie können den Kessel mit unterschiedlichen Reglern ausrüsten und so genau auf Ihre Erfordernisse ausrichten. Die moderne Reglertechnik von Bosch sorgt dafür, dass Reinigungs- und Wartungsarbeiten mühelos bei laufendem Betrieb durchgeführt werden können.