Universal Abhitzedampfkessel HRSB
Abhitzesysteme

Universal Abhitzedampfkessel HRSB

Der Abhitzekessel nutzt anfallende Abgaswärme zur Prozessdampferzeugung.

  • Steigerung von Effizienz und Umweltfreundlichkeit durch Nutzung von Abwärmequellen
  • Abgestimmtes, modulares System für eine einfache Planung und schnelle Montage
  • Auf Wunsch Gesamtsystem inklusive BHKW
  • Hoher Wirkungsgrad durch effektiven Rohrbündelwärmeübertrager und gute Wärmedämmung
  • Zusätzlicher Effizienzgewinn durch optional integrierten Economiser
  • Intuitive Kesselsteuerung auf SPS-Basis mit höchster Betriebsdatentransparenz
  • Einfache Inbetriebnahme durch vorparametrierte Kesselsteuerung
  • Einfache bauseitige Verdrahtung durch steckerfertige Verbindungen
  • Robust, zuverlässig und langlebig
  • Reduzierte Teilevielfalt bezüglich Ersatzteilhaltung
  • Service aus einer Hand
Weitere Informationen

In Kombination mit einem Blockheizkraftwerk leistet der Abhitzedampfkessel HRSB einen wirkungsvollen Beitrag zur effizienten Ausnutzung von Primärenergie. Die heißen Abgasströme aus den vorgelagerten Verbrennungsprozessen werden in den Abhitzekessel geführt und für die Dampferzeugung genutzt. Durch den modularen Aufbau und die kompakten Maße ist er sowohl für Neuerrichtungen als auch für Modernisierungsprojekte geeignet.

Der nach DGRL (Druckgeräterichtlinie) zertifizierte Abhitzedampfkessel steht in acht standardisierten Ausführungen zur Verfügung. Er besteht aus einem hocheffektiven Rohrbündelwärmeüberträger, dessen Wirkungsgrad durch einen optional integrierten Economiser noch erhöht werden kann. Bei Bedarf kann ein Abgasbypass ergänzt werden. Erfolgt gerade keine Dampfentnahme, wird der Kessel damit rauchgasseitig umfahren. Das BHKW oder andere Abhitzequellen können dadurch ohne Unterbrechung betrieben werden.

Der Abhitzedampfkessel ist isoliert und mit moderner Sicherheitsausrüstung ausgestattet. Der Abgasbypass wird aus Transportgründen lose geliefert, Anbau und Isolierung erfolgen bauseits. Die per Touchscreen bedienbare Kesselsteuerung BCO auf SPS-Basis ist in einem separaten Stand- oder Wandschaltschrank untergebracht.

Variable Ausstattung nach Kundenwunsch