Unimat Heizkessel UT-L
Unimat Heizkessel UT-L
Heißwasserkessel

Unimat Heizkessel UT-L

Der Kesseltyp UT-L ist eine ideale Lösung für Heizzentralen der Nahwärmeversorgung mit vielfältigem Einsatzprofil.

Auf einen Blick
  • Dreizugkessel für einen mittleren bis hohen Wärmebedarf von 650 bis 25.000 kW und bis zu 16 bar
  • Normnutzungsgrad ohne Abgaswärmetauscher bis 95 %, bis 105 % mit Brennwertwärmetauscher
  • Für niedrige Rücklauftemperaturen ab 50 °C und Temperaturspreizung bis 50 K zugelassen
  • Flexibel einsetzbar mit verschiedenen Brennstoffen und als Mehrstofffeuerung (Öl, Gas, Biogas, Wasserstoff)
  • Rauchrohrzüge frei von störenden Strömungseinbauten
  • Keine Brennermindestlastvorgabe zur rauchgasseitigen Trockenhaltung
Vorteile
  • Die Unimat 3-Zug-Konstruktion hat sich bereits tausendfach im praktischen Einsatz bewährt. Der Unimat-Heizkessel wird in verschiedenen Baugrößen angeboten und kann als Mehrkesselanlage im Leistungsverbund verwendet werden.
  • Der UT-L wird insbesondere in Krankenhäusern, Heimen, Bürogebäuden, Wohnanlagen sowie in der gesamten Industrie eingesetzt. Durch seine hohe Flexibilität eignet sich der UT-L bestens für den Einsatz als Reserve- und Spitzenlastkessel bei Heizkraftwerken und Blockheizkraftwerken.
  • Das durchgesteckte Flammrohr endet in einer inneren, wasserumspülten Rauchgaswendekammer, die in den ersten Rauchrohrzug überleitet. Sowohl der 1. als auch der 2. Rauchrohrzug sind frei von Strömungseinbauten. Das funktionale Rund-Design sorgt für optimale Druckbeständigkeit. Feuerraum, Wasserraumvolumen, Strahlungs- und Konvektionsheizflächen sind optimal dimensioniert und aufeinander abgestimmt.
  • Die Kesselfronttür ist voll aufschwenkbar, wahlweise rechts oder links angeschlagen. Der gesamte Kesselquerschnitt ist frei zugänglich. Wartung, Reinigung und Revision sind somit problemlos möglich. Hochwertige Mineralwollmattenisolierung des gesamten Kesselkörpers und die Spezialwärmedämmstoffe in der Fronttür sorgen für verschwindend geringe Abstrahlungsverluste. Auf Wunsch wird der Wärmeerzeuger bereits ab Werk mit integriertem Abgas- oder Brennwertwärmetauscher ausgestattet.

Der Heizkessel UT-L wird inklusive Ausrüstung als funktionsfähige Einheit angeboten. Die hochwertige Ausstattung beinhaltet den Kesseldruckkörper, die Brennereinheit, den Abgas- oder Brennwertwärmetauscher und die Regel- und Sicherheitstechnik, die bereits mit dem integrierten Klemmenkasten verdrahtet ist.

Variable Ausstattung nach Kundenwunsch

Technische Daten
Modell
Wärmeträger
Bauart
Leistung
Absicherungsüberdruck
Max. Temperatur
Brennstoff
Datenblätter
UT-L
UT-L
Niederdruck-Heißwasser
Dreizug-Flammrohr-Rauchrohrtechnik
650 bis 25.000 kW
bis 16 bar
bis 110 °C
Gas, Öl, Biogas, Bioöl, Wasserstoff
Jetzt herunterladen