Unimat Heizkessel UT-L
Unimat Heizkessel UT-L
Unimat Heizkessel UT-L
Heizkessel

Unimat Heizkessel UT-L

Der UT-L ist ein besonders zuverlässiger und effizienter Wärmeerzeuger mit Leistungen von 650 bis 25.000 kW bei bis zu 16 bar. Die Ausführung erfolgt nach Gasgeräteverordnung. Der Heizkessel ist leistungsstark und zugleich äußerst kompakt gebaut.

Auf einen Blick
  • Hocheffiziente Heizwärme von 650 bis 25.000 kW mit sehr hohen Wirkungsgraden bis 105 %
  • Kompakte Bauweise für einfache Einbringung und effektive Wärmenutzung
  • Flexibler Einsatz und niedrige Rücklauftemperaturen von 50 °C möglich
  • Individuelles Steuerungskonzept und optionales Echtzeit-Monitoring
  • Zukunftssichere Wärmeversorgung und Optionen für CO2-neutralen Betrieb
  • Bewährtes und langlebiges Bosch-System aus einer Hand
Vorteile

Mit dem Bosch UT-L erzeugen Sie Heizwärme hocheffizient und optimieren Ihre Energiekosten, insbesondere im Einsatz als Brennwertkessel mit sehr hohen Wirkungsgraden bis 105 %. Durch die effektive Rückgewinnung der Abwärme lassen sich je nach Wärmetauscher-Option bis zu 15 % Brennstoff einsparen bei gleichzeitiger Reduktion der Emissionen.

Das platzsparende Design ermöglicht eine einfache Einbringung und Installation, vor allem in bestehende Kesselhäuser. Durch die kompakte Bauweise mit optimiertem Wasserinhalt und dem Bosch-Wärmedämmkonzept kann der UT-L besonders gut auf dynamische Lasten reagieren. Im Vergleich zu marktgängigen Kesseln wird die nutzbare Wärme deutlich gesteigert.

Der UT-L ist ein durchweg zuverlässiger Heizkessel und ideal für große Gebäude oder Fernwärmenetze. Die zulässige Rücklauftemperatur von mindestens 50 °C und große mögliche Temperaturspreizungen bis 50 K machen den Heizkessel universell einsetzbar. Für größere Leistungen können Sie den UT-L als intelligent geregelte Kaskade betreiben.

Je nach Ihren Anforderungen liefern wir den UT-L mit einer am Kessel installierten Kompaktsteuerung oder einer individuell konfigurierten Steuerungsanlage. Das Kesselsystem lässt sich in alle gängigen Leittechniksystemen leicht integrieren. Ein optionaler Fernzugriff mit Alarmmanagement steigert die Verfügbarkeit und optimiert Reaktionszeiten.

Der UT-L ist flexibel für verschiedene Brennstoffe geeignet oder mit einer Mehrstofffeuerung einsetzbar. Kessel und Brenner wirken effektiv zusammen und unterschreiten strenge NOx-Emissionsvorschriften deutlich. Alternativ ist die Auslegung auf CO2-neutrale Brennstoffe wie Wasserstoff oder Biogas möglich, auch als Umrüstung für bestehende Anlagen.

Sie erhalten den UT-L mit abgestimmten Komponenten und vorkonfigurierter Steuerung als ein Komplettsystem - für einfachere Planung, schnellere Installation und besonders zuverlässigen Betrieb. Mit seiner Dreizug-Konstruktion hat sich der Heizkessel bereits zehntausendfach im Einsatz bewährt und ist durch seine gute Zugänglichkeit einfach zu warten.

Technische Daten
Modell
Wärmeträger
Bauart
Leistung
Absicherungsüberdruck
Max. Temperatur
Brennstoff
Datenblätter
UT-L
UT-L
Niederdruck-Heißwasser
Dreizug-Flammrohr-Rauchrohrtechnik
650 bis 25.000 kW
bis 16 bar
bis 110 °C
Gas, Öl, Biogas, Bioöl, Wasserstoff
Jetzt herunterladen