Flow 8000

Flow 8000

Einfach warmes Wasser: Versorgen Sie Etagenwohnungen in Mehrfamilienhäusern mühelos dezentral!

Auf einen Blick
  • Hocheffizient durch Rundum-Isolierung
  • Ideal für Neubauten und Modernisierungen
  • Einhaltung der gesetzlichen Standards für hygienisch einwandfreies Trinkwasser
Vorteile

Die Wärmeübergabestation Flow 8000 kombiniert anspruchsvollen Warmwasserkomfort mit einem einfach faszinierenden Design. Das Gerät ist elektronisch geregelt und liefert sofort warmes Wasser mit konstanter Temperatur, sobald die Nutzer den Hahn öffnen.

Der Einsatz der Flow 8000 ist auch im Hinblick auf den Energieverbrauch sinnvoll. Das Gerät ist rundum isoliert und reduziert Wärmeverluste auf ein Minimum. Das zeigt: Auch mit dezentralen Lösungen können Sie in einem Mehrfamilienhaus mühelos Energie sparen.

Sie erhalten das Gerät auch in einer Variante mit Unterputzgehäuse. Das ermöglicht Ihnen, die Wärmeübergabestation für die Nutzer unsichtbar in der Wand zu installieren – für eine attraktive Optik ohne Geräteinstallationen.

Sie müssen die alten Wandthermen ersetzen? Dann sorgt die Flow 8000 mit Aufputzgehäuse für eine unkomplizierte und schnelle Modernisierung: Das Gerät nutzt die vorhandenen Anschlüsse für eine zeitgemäße Warmwasserversorgung.

Technische Daten
max. Druck Trinkwasserseite
Höhe
Breite
Tiefe
Nettogewicht
Temp, WW Ausl. Regelber. max
Temp, WW Ausl. Regelber. min
Artikelnummer
F8001 35 S
10 bar
700 mm
440 mm
270
20 kg
60°C
30°C
7735600464
F8001 35 IS
10 bar
640 mm
434 mm
190
13 kg
60°C
30°C
7735600465
F8001 50 S
10 bar
700 mm
440 mm
270
21 kg
60°C
30°C
7735600466
F8001 50 IS
10 bar
640 mm
434 mm
190
14 kg
60°C
30°C
7735600467
Fachbetrieb in Ihrer Nähe

Sie suchen einen Installateur in Ihrer Nähe? Mit der praktischen Installateur-Suche werden Sie schnell fündig.

Planungstool Flow

Planungstool Flow

Hier finden Sie Ihre Auslegungshilfe für Gebäude mit Flow 8000 und Flow 7000 Wohnungsstationen.

Zum Planungstool Flow

Referenzbeispiele mit Wohnungsstation Flow 8000

Modernisierung - Referenzobjekt Koblenz

Moderne Wärmelösung: umweltschonend und wirtschaflich

  • 12 Wohnungsstationen: Flow 8001
  • 1 Brennwertkessel: Condens 7000 F
  • 1 Pufferspeicher: SPF 600

Zum Referenzobjekt in Koblenz

Mehrfamilienhaus in Koblenz

Dezentrale Wohnungsstationen – ökonomisch und ökologisch eine sinnvolle Alternative

  • 24 Wohnungsstationen: Flow 8000
  • 2 Gas-Brennwertkessel: CerapurMaxx 100-3
  • 2 Pufferspeicher: SPF 600
Zum Mehrfamilienhaus in Koblenz

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses im Emstal

KfW-Effizienzhaus 55: Kombinierte Gas-Brennwert/Erdwärmelösung

  • 1 Gas-Brennwertgerät: Condens 9000i W, 40 kW
  • 1 Erdwärmepumpe: Supraeco T-2, 21 kW
  • 6 Wohnungsstationen: Flow 8000
Zum Neubau im Emsland