Brennwertheizung mit solarer Warmwasserbereitung

Condens 7000i W

Das Gas-Brennwertgerät Condens 7000i W überzeugt mit faszinierendem Design und einem ebenso attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Der erweiterte Modulationsbereich passt sich mühelos dem geforderten Wärmebedarf an – für effizientes Heizen. Dank ihrer großen Leistungsklassen ist sie zudem vielfältig einsetzbar – ein rundum überzeugendes Gerät für Neubau und Modernisierung.

Ihre Vorteile auf einen Blick
Einfach modernisieren

Dank ihres geringen Platzbedarfes durch die kompakten Maße können Sie Ihr Altgerät mit der Condens 7000i W ganz einfach austauschen.

Einfach effizient

Mit seinem breiteren Modulationsbereich von 14 bis 100 % passt sich das Gerät mühelos Ihrem aktuellen Wärmebedarf an.

Einfach bedienen

Steuern Sie die Temperatur in Ihren Räumen ganz individuell mit dem attraktiven CW 400. Dank der Selbstlernfunktion des Reglers sparen Sie zudem ganz einfach bis zu 25 % mehr Energie.

Müheloser Warmwasserkomfort

Die Condens 7000i W bietet Ihnen in der Variante mit integrierter Warmwasserbereitung einen hohen Warmwasserkomfort von bis zu 15 l/Min

Primärenergiebedarf QP in kWh/(m² × a)
Transmissionswärmeverlust H´T in W/(m² × K)
Wärmelösung:
1.) 1 x Gas-Brennwertgerät Condens 7000i W 14
2.) 1 x Solar-Warmwasserspeicher WS 290-5 EPK 1 C
3.) 2 x Flachkollektoren (Bruttofläche 4,74 m²) FKC-2
4.) 1 x Außentempertaturgeführte Regelung CW400
5.) 1 x Wohnungslüftung V5000C HR 230 W
Erfüllt EnEV 2016
Gebäudehülle EnEV
38,8
0,335
Vorgabe EnEV 2016
61,0
0,400

Diese Berechnung zur Erreichung der Gebäudestandards bezieht sich auf folgende Ausgangssituation:

Einfamilienhaus mit 133 qm, Warmwasserbedarf für 3-4 Personen im Haushalt, Gas-Heizung, Warmwasserbereitung durch Gas/Strom

Primärenergiebedarf QP in kWh/(m² × a)
Transmissionswärmeverlust H´T in W/(m² × K)
Wärmelösung:
1.) 1 x Gas-Brennwertgerät Condens 7000i W 14
2.) 1 x Solar-Warmwasserspeicher WS 290-5 EPK 1 C
3.) 2 x Flachkollektoren (Bruttofläche 4,74 m²) FKC-2
4.) 1 x Außentempertaturgeführte Regelung CW400
5.) 1 x Wohnungslüftung V5000C HR 230 W
Erfüllt EnEV 2016
Erfüllt EKfW 55
Gebäudehülle KfW 55
40,7
0,273
Vorgabe KfW 55
44,7
0,282

Diese Berechnung zur Erreichung der Gebäudestandards bezieht sich auf folgende Ausgangssituation:

Einfamilienhaus mit 133 qm, Warmwasserbedarf für 3-4 Personen im Haushalt, Gas-Heizung, Warmwasserbereitung durch Gas/Strom

Primärenergiebedarf QP in kWh/(m² × a)
Transmissionswärmeverlust H´T in W/(m² × K)
Wärmelösung:
1.) 1 x Gas-Brennwertgerät Condens 7000i W 14
2.) 1 x Solar-Warmwasserspeicher WS 290-5 EPK 1 C
3.) 2 x Flachkollektoren (Bruttofläche 4,74 m²) FKC-2
4.) 1 x Außentempertaturgeführte Regelung CW400
5.) 1 x Wohnungslüftung V5000C HR 230 W
Erfüllt EnEV 2016
Erfüllt EKfW 55
Erfüllt KfW 40
Gebäudehülle KfW 40
31,8
0,217
Vorgabe KfW 40
32,5
0,222

Diese Berechnung zur Erreichung der Gebäudestandards bezieht sich auf folgende Ausgangssituation:

Einfamilienhaus mit 133 qm, Warmwasserbedarf für 3-4 Personen im Haushalt, Gas-Heizung, Warmwasserbereitung durch Gas/Strom

Gas-Brennwertheizung Condens 7000i W

Einfach wirtschaftlich

Flyer Condens 7000i W (PDF 0.6 MB)

Service Hotline

Sie haben Fragen oder benötigen unsere Hilfe? Rufen Sie uns einfach an!

¹aus dem deutschen Festnetz 0,20 €/ Gespräch, aus nationalen Mobilfunknetzen max. 0,60 €/ Gespräch

Ansprechpartner

Sie haben konkrete Fragen? Dann kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

Zu Ihrem Ansprechpartner