Brennwert mit Wärmepumpe und Solar

Wohnhaus mit 100 Wohneinheiten sowie einer im Keller befindlichen Schwimm,- und Saunalandschaft: Standard KfW 55
Zu dieser Lösung gehört aus der Haustechnik eine Kaskade von zwei Brennwertgeräten mit jeweils 100 kW Leistung, eine Frischwasserstationskaskade von vier FF 40 mit in Summe einer Leistung von 160 Liter/Minute, einer Wärmepumpenkaskade von drei Supraeco SAS 13 sowie einer Erdwärmepumpe T 380. Die Wärmepumpen decken die Grundheizlast des Gebäudes ab. Die 100 m² große Solaranlage mit Flachkollektoren dient der Erwärmung des Trinkwarmwassers sowie der Heizungsunterstützung und Schwimmbaderwärmung.

Vorteile auf einen Blick

  • KfW55
  • Trinkwarmwasseraufbereitung im Durchflussprinzip. Keine Speicherung.

Gas-Brennwertheizung Condens 7000i W

Einfach wirtschaftlich

Flyer Condens 7000i W (PDF 0.6 MB)

Frischwasserstation Flow Fresh

Einfach immer konstant warmes Wasser

Flyer Flow Fresh (PDF 0.7 MB)

Service Hotline

Sie haben Fragen oder benötigen unsere Hilfe? Rufen Sie uns einfach an!

¹aus dem deutschen Festnetz 0,20 €/ Gespräch, aus nationalen Mobilfunknetzen max. 0,60 €/ Gespräch

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder Verbesserungsvorschläge für uns oder möchten uns ein Lob aussprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular!

Zum Kontaktformular