Einfach Förderung für Solarthermie erhalten

Zuschüsse für regenerative Heizungslösungen
Setzen Sie auf regenerative Heizungslösungen oder moderne Brennwertsysteme von Bosch und sichern Sie sich jeden Euro der Förderung. Die Bundesregierung fördert energiesparende und umweltschonende Wärmelösungen wie Solaranlagen. Erfahren Sie hier, welche Fördermöglichkeiten für Solarthermie zur Verfügung stehen.

BAFA Förderung für Solarthermieanlagen

Mit Solarsystemen von Bosch profitieren Sie von kostenloser Sonnenenergie für die Erzeugung von Wärme und Warmwasser. Die nachhaltige Senkung der Energiekosten und Ihr aktiver Beitrag zum Klimaschutz werden durch attraktive Fördermittel der BAFA bezuschusst. Profitieren Sie pro Vorhaben von einer Förderung von bis zu 30 Prozent der förderfähigen Kosten.

Welche Solarthermieanlagen werden gefördert?

Grundsätzlich ist die Erweiterung und Errichtung von Solarthermieanlagen mit einer Kollektorfläche von bis zu 100 Quadratmeter förderfähig. Die Förderungssumme für Solarthermieanlagen ist abhängig von der Maßnahme.

  • zur ausschließlichen Warmwasserbereitung
  • zur ausschließlichen Raumheizung
  • zur kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
  • zur solaren Kälteerzeugung
  • zur Zuführung der Wärme in Wärmenetze bzw. Kälte in Kältenetze

Liste der förderfähigen Kollektoren und Solaranlagen hier ansehen

Voraussetzungen zur Förderung von Solarthermieanlagen

Förderung Solar im Neubau

Solarthermieanlagen im Neubau müssen sowohl mindestens 20 Quadratmeter Bruttokollektorfläche als auch das entsprechende Pufferspeichervolumen - abhängig ob Röhren- oder Flachkollektor - aufweisen.

Folgende weitere Voraussetzungen sind im Neubau zu erfüllen:

  • Wohngebäude müssen mindestens 3 Wohneinheiten haben.
  • Nichtwohngebäude müssen mindestens 500 Quadratmeter beheizbare Nutzfläche haben.
  • Mischformen aus Wohngebäude und Nichtwohngebäude sind möglich.

oder

  • Es muss sich um ein Solaraktivhaus handeln, was wiederum bedeutet, dass der solare Deckungsgrad anhand einer Simulationberechnung bei mindestens 50 Prozent liegen muss.

Förderung Solar im Bestandsgebäude

Mindest-Bruttokollektorfläche für Anlagen zur Raumheizung oder Kälteerzeugung:

  • Flachkollektoren: 9 Quadratmeter
  • Vakuumröhrenkollektoren: 7 Quadratmeter
  • Luftkollektoren: keine Mindestfläche

Mindest-Pufferspeichervolumen für Anlagen zur Raumheizung oder Kälteerzeugung:

  • Flachkollektoren: 40 Liter/Quadratmeter Kollektorfläche
  • Vakuumröhrenkollektoren: 50 Liter/Quadratmeter Kollektorfläche
  • Luftkollektoren: kein Pufferspeicher erforderlich

Solarthermieanlagen, die ausschließlich zur Warmwasserbereitung genutzt werden sollen, müssen mindestens 3 Quadratmeter Bruttokollektorfläche und 200 Liter Pufferspeichervolumen aufweisen.

Fördermittel für Solar abfragen

Mit der Online-Fördermittelauskunft können Sie anhand weniger Eckdaten nach aktuellen Zuschüssen und Förderkrediten für Solaranlagen suchen.

Förderung für Solar beantragen

Achtung: Der BAFA Antrag auf Förderung muss immer vor dem Neubau- bzw. Modernisierungsvorhaben eingereicht werden!

Die Antragstellung muss in jedem Fall VOR dem Abschluss des Lieferungs- und Leistungsvertrages bzw. der Umsetzung liegen. Der Zeitpunkt der Antragstellung ist auch gleichzeitig der Zeitpunkt des eingegangenen Antrags bei der BAFA. Sobald Sie einen sogenannten Zuwendungsbescheid der BAFA erhalten haben, können Sie ohne Bedenken mit der Installation Ihrer neuen Solaranlage beginnen.

Mit dem Bosch Förderservice Ihren Antrag bei der BAFA stellen.

Mit dem Förderservice von Bosch stellen wir Ihnen in Kooperation mit der febis Service GmbH, versierte Fördergeld-Profis zur Seite. Die Techniker und Energieberater unterstützen Sie konsequent, sparen Ihre Zeit und helfen Ihnen die maximal mögliche Fördersumme zu erhalten.

Broschüren und Prüfzertifikate zur Solarthermie

Broschüre Regenerative Heizsysteme mit Förderung | Deutschland

Download (PDF 8.1 MB)

Broschüre Sytemlösungen mit Förderung | Baden-Württemberg

Download (PDF 8.7 MB)

Prüfzertifikate

Mehr erfahren

Hohe Investitionszuschüsse sichern

Erhalten Sie hier eine präzise Übersicht zu den Finanzierungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Förderservice von Bosch

Mit dem Förderservice von Bosch unterstützen wir Sie konsequent, und helfen Ihnen die maximal mögliche Fördersumme zu erhalten.

Jetzt Förderung beantragen