Tradition trifft Moderne

Neubau eines Mehrfamilienhauses in Samerberg

In Inntal bei Bad Endorf lebt man idyllisch: Mit ihren alten Bauernhöfen und Almen in Holzbauweise zeigt die Gemeinde in Oberbayern Anblicke wie im Bilderbuch – und lädt zur Erholung ebenso wie zum Wohnen ein. Tradition und Moderne treffen hier aufeinander und ermöglichen einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Mit dem Neubau eines Mehrfamilienhauses, das die traditionelle Holzbauweise aufgreift und sie mit moderner Betonarchitektur kombiniert, ist hier ein Effizienzhaus nach KfW 55 Standards entstanden. Clever kombiniert wurde auch bei der Heiz-, Wärme- und Warmwasserlösung: Eine Photovoltaik-Anlage arbeitet im effizienten Zusammenspiel mit einer Luftwärmepumpe, einem Gas-Brennwertgerät und einer Frischwasserstation von Bosch.

Im Einklang mit der Natur: Einsparpotenziale nutzen

Die Bosch Lösung:

Aus Erfahrung überzeugt: Als Spezialist für Energie- und Haustechnik hat der Fachbetrieb für Sanitär- und Heiztechnik Josef Hieber KG die Planung und Installation der Heiz- und Wärmelösung übernommen – und dabei auf bewährte Komponenten von Bosch gesetzt. In Zusammenarbeit mit Peter Mirlach, Bosch Vertriebsbeauftragter Handelsgeschäft, wurde die nachhaltige, ressourcensparende Planung dann in die Tat umgesetzt.

Der Mix aus regenerativen und fossilen Energien erfolgt beim Effizienzhaus in Samerberg mit einer der effizientesten Wärmepumpen ihrer Klasse, der Compress 7000i AW.

Sie ist besonders leise, platzsparend und passt sich mit ihrem besonderen Design den modernen Stilelementen des Neubaus an. Nur an kalten Tagen wird das wandhängende Gas-Brennwertgerät hinzugeschaltet. So können der GasVerbrauch und damit auch der CO₂-Ausstoß auf ein Minimum reduziert werden. Per Touchscreenfunktion wird das Gas-Brennwertgerät dabei besonders komfortabel bedient. Für hygienisch einwandfreies Trinkwasser mit konstanten Zapftemperaturen sorgt die Frischwasserstation Flow Fresh FF 40. Sie ist die dritte Komponente der maßgeschneiderten Bosch-Lösung für das Effizienzhaus.

Modernisierung in Samerberg

Das Ergebnis:

  • Hohe Wirtschaftlichkeit für Mieter und Vermieter bei der Wärme- und Warmwassererzeugung.
  • Erreichung der EnEV-Ziele durch die Integration von regenerativen Energien.
  • Hygienische Warmwassererwärmung dank Durchlaufprinzip.

Vorteile auf einen Blick:

Wärmepumpe Compress 7000i AW

  • Einfach effizient. Eine der leistungsstärksten Wärmepumpen ihrer Klasse – für wegweisende Wirtschaftlichkeit.
  • Einfach kühlen. Eine revolutionäre Wärmepumpe, zwei Kernfunktionen – für angenehme Kühle an heißen Sommertagen.
  • Einfach leise. Im Betrieb kaum zu hören und durch den optionalen Flüstermodus sogar noch stiller – für ruhige Nächte.
  • Einfach vernetzt. Integrierte Internetschnittstelle, HomeCom und Bosch EasyRemote App – für die selbsterklärende Steuerung der Heizung per Smartphone, Tablet oder Computer.

Zur Compress 7000i AW

Gas-Brennwertgerät Condens 9000i W

  • Einfach vernetzt. Integrierte Internetschnittstelle, HomeCom und Bosch EasyRemote App – für die selbsterklärende Steuerung der Heizung per Smartphone, Tablet oder Computer.
  • Einfach mühelos. Passt sich optimal und stufenlos dem aktuellen Wärmebedarf durch einen Modulationsbereich von 14 bis 100 Prozent an – für individuellen Komfort.
  • Einfach qualitativ. Perfekte Verarbeitung aller Komponenten und 10 Jahre Garantie auf den Wärmeblock – für die Zukunft.

Zur Condens 9000i W

Frischwasserstation Flow Fresh FF 40

  • Komfortable Warmwasserversorgung. Ideal für Anlagen mit Pufferspeichern und solarer Heizungsunterstützung bzw. Festbrennstoffkesseln in Einfamilienhäusern.
  • Hohe Zapfleistungen. Flexibel kaskadierbar, bis vier Frischwasserstationen für den Bedarf von bis zu 159 Wohneinheiten.
  • Einfach hygienisch. Wassererwärmung erfolgt im Durchlaufprinzip (keine Warmwasserbevorratung).
  • Einfach effizient. Wirtschaftliches Durchlaufverfahren ohne Bereitschaftsenergieverluste und stromsparende Umwälzpumpe. Besonders effektive Nutzung von Solarerträgen.

Zur Flow Fresh FF 40

Nachhaltige Hybrid-Lösung mit Luftwärmepumpe, Gas-Brennwertgerät und Frischwasserstation.
Jetzt PDF herunterladen.