Neubau eines Einfamilienhauses mit Büro

Nachhaltiges und frisches Wärmekonzept mit Erdwärmepumpe und kontrollierter Wohnungslüftung auf 300 m² Wohnfläche und 45 m² Bürofläche
Am Rande des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge wurde dieses Einfamilienhaus neu gebaut. Von Anfang an war klar, dass das neue Domizil mit Büro Niedrigenergieniveau erreichen musste. Großen Wert legten die Sauerländer daher auf ein zukunftssicheres und nachhaltiges Wärmekonzept sowie auf eine qualitativ hochwertige und energiesparende Bauhülle. Um möglichst weitgehend von den steigenden Kosten für fossile Brennstoffe unabhängig zu sein, forderten sie eine rein regenerative Lösung. Aus abrechnungstechnischen Gründen wollten die Besitzer zudem zwei getrennte Heizkreise für Wohnung und Büro.

Niedrigenergiestandard für hohen Komfort

Die Bosch Lösung

Bosch Vertriebsbeauftragter Marco Metz und Heizungs-Baumeister Carsten Amzehnhoff ent­wickelten, mit Unterstützung der Bosch Planungs­abteilung, ein hocheffizientes Wärme­konzept. Die präsentierte Anlagenkonfiguration mit Erdwärmepumpe, Wärmepumpen-Pufferspeicher, Warm­wasserspeicher und zweier Lüftungsanlagen, fand sehr schnell die Zustimmung der Bauherren. Um die kostenlose Wärme des Erdreiches über Erdsonden nutzen zu können, waren zwei Punktbohrungen erforderlich. Die beiden eingebauten Sonden liefern die Energie direkt in die Heizzentrale. Dort installierten die Heinemann-Monteure eine Wärmepumpe Supraeco STE 100-1 mit einer Heizleistung von 11 kW.

Sie übernimmt die komplette Wärme- und Warmwasserversorgung des Hauses. Für die Speicherung der Erdwärme ist der 200 Liter Pufferspeicher PSW 200-5 zuständig. Damit immer ausreichend warmes Wasser zur Verfügung steht, wurde zusätzlich ein 400-Liter-Speicher SW 400-1 montiert. Um die Effizienz der Wärmepumpe zusätzlich zu erhöhen, erhielten der Wohnbereich und getrennt davon das Büro zwei Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Zudem sorgen sie, durch kontinuierlichen Luftaus­tausch, für frische Luft im ganzen Haus, beseitigen unangenehme Gerüche und verhindern Feuchtigkeit und Schimmelbildung.

Gas-Brennwertgerät Condens 9000i W

Das Ergebnis

  • Die Bauherren sind weitgehend unabhängig von den stetig steigenden Preisen fossiler Brennstoffe
  • Niedrighausstandard, d. h. minimierte Energiekosten durch den Einsatz regenerativer Energien
  • Schneller, problemloser Einbau durch kompakte Bauweise mit integriertem elektrischem Zuheizer und Wärmemengenzähler

Vorteile auf einen Blick

Erdwärmepumpe

  • Einfach sparsam. Neue Kompressorengeneration und Hocheffizienz-Umwälzpumpen – für konsequente Wirtschaftlichkeit mit einem COP von bis zu 4,7
  • Einfach platzsparend. Konsequent kompakte Abmessungen – für die mühelose Aufstellung bei beengten Raumverhältnisse
  • Einfach flexibel. Umfangreiches Zubehörprogramm – für die mühelose Umrüstung zur Wasser/Wasser- Wärmepumpe oder für die passive Kühlung

Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

  • Einfach Energie sparen. Wärmerückgewinnung von bis zu 90 % ermöglicht eine deutliche Reduzierung der Energiekosten
  • Einfach hohe Luftqualität. Hoher Wohnkomfort und konstant gute Raumluftqualität
  • Einfach bedienen. Komfortabel bedienbar per Bedienfeld, App oder optionaler Fernsteuerung

Nachhaltiges und frisches Wärmekonzept mit Erdwärme­pumpe und kontrollierter Wohnungslüftung

Jetzt PDF herunterladen.

Download (PDF)