Einfach Wartung anfragen für Ihren Bosch Wärmeerzeuger

Qualität aus einer Hand: Vertrauen Sie die Wartung den Experten des Bosch Werkskundendienstes an.

Sie heizen mit einem Wärmeerzeuger von Bosch – eine gute Entscheidung! Unsere Heizsysteme sind einfach energiesparend und versorgen somit Ihr Haus effizient mit Heizwärme und Warmwasser.

Und: Die Wartung übernimmt nicht irgendwer – profitieren Sie von dem Experten-Know-How und der hohen Verfügbarkeit unserer fast 300 Servicetechniker deutschlandweit. Das ist Service rund um die Uhr. 

Jetzt Wartungsangebot anfragen

Ihre Vorteile durch die Wartung vom Bosch Werkskundendienst

  • Fachgerecht: Regelmäßig inspiziert, reinigt und tauscht im Bedarfsfall unser Servicetechniker Ersatz- und Verschleißteile.
  • Sicherer Betrieb : Durch uns gewartete Heizungen arbeiten zuverlässiger und haben ein geringeres Risiko, auszufallen.
  • Wirtschaftlichkeit: Wir sichern den effizienten Betrieb Ihrer Anlage über die Lebensdauer – für bis zu 10 % weniger Energiekosten.

Mit den Bosch Wartungsverträgen unterstützen wir Sie mit der gewohnten Bosch Expertise – und das zu planbaren Kosten. Entscheiden Sie sich frühestmöglich nach der Inbetriebnahme für einen Wartungsvertrag. So können Sie in den Premium-Wartungsvertrag einsteigen und halten nahtlos nach Ablauf der Garantie Ihr Risiko gering durch die regelmäßige Wartung mit kostenlosem Entstördienst. Im Störfall zahlen Sie nur das benötigte Material. So begrenzen Sie unvorhergesehene Ausgaben. Und das zu einem sehr günstigen Aufpreis im Vergleich zum Classic-Wartungsvertrag.

In wenigen Klicks zum Wartungsangebot

Fragen Sie hier schnell und unkompliziert die Wartung an: entweder zu einem unverbindlichen Wartungsangebot oder zu einer Beratung zu unseren Wartungsleistungen.

Jetzt Wartungsangebot anfragen

Häufig gestellte Fragen

Einen Premium-Wartungsvertrag können Sie bis zu einem Anlagenalter von 2 Jahren immer abschließen; auch noch bis 5 Jahre, wenn Sie den Nachweis der 5-Jahre-Systemgarantie oder 5+2 Jahre-Systemgarantie erbringen können. Ist die Anlage älter, ist der Abschluss eines Classic-Wartungsvertrages bis max. 14 Jahre nach der Inbetriebnahme möglich. Der Nachweis der 5- bzw. 5+2 Jahre-Systemgarantie ist spätestens im Störfall nachzuweisen. Jederzeit, unabhängig von Alter und Zustand der Anlage können Sie die Wartung nach Aufwand durch uns durchführen lassen.

Zu einem sehr günstigen Aufpreis bieten wir schon die Premium-Leistung, d.h. regelmäßige Wartung mit kostenlosem Entstör-Service an. So können Sie auch nach Ablauf der Garantie das Risiko deutlich minimieren. Wir bieten mit dem Premium-Vertrag sozusagen einen nahtlosen Übergang nach Ablauf der Garantie. Bedingung ist aber der Einstieg in den Premium-Vertrag in den ersten zwei Jahren bzw. max. fünf Jahren, nach der Inbetriebnahme.

Keine. Die Herstellergarantie umfasst zwei Jahre (bzw. 5 Jahre bei Abschluss der 5-Jahre-Systemgarantie oder 7 Jahre bei Abschluss der 5+2 Jahre Systemgarantie ), unabhängig davon, ob ein Wartungsvertrag abgeschlossen wurde oder nicht.

Die Kosten für den Wartungsvertrag sind abhängig vom Wartungsumfang des betreffenden Gerätes. In jedem Fall können Sie dank Pauschalpreis mit planbaren Kosten rechnen.

Bei einem Classic-Wartungsvertrag erhalten Sie die Wartung zum Festpreis. Im Störungsfall stellen wir Ihnen die Kosten für An- und Abfahrt, die Fehlerdiagnose, die Fehlerbehebung sowie Ersatz- und Verschleißteile in Rechnung.

Der Abschluss eines Premium-Wartungsvertrages bedeutet, Sie erhalten die Wartung zum Festpreis + Entstördienst. Im Störfall sind die An- und Abfahrt sowie die Fehlerbehebung kostenlos. Sie zahlen nur das benötigte Material.

FAQ zu Vertragsschluss und Terminvereinbarung

Einen Premium-Wartungsvertrag können Sie bis zu einem Anlagenalter von 2 Jahren immer abschließen; auch noch bis 5 Jahre, wenn Sie den Nachweis der 5-Jahre-Systemgarantie oder 5+2 Jahre-Systemgarantie erbringen können. Ist die Anlage älter, ist der Abschluss eines Classic-Wartungsvertrages bis max. 14 Jahre nach der Inbetriebnahme möglich. Der Nachweis der 5- bzw. 5+2 Jahre-Systemgarantie ist spätestens im Störfall nachzuweisen. Jederzeit, unabhängig von Alter und Zustand der Anlage können Sie die Wartung nach Aufwand durch uns durchführen lassen.

Die Wartung wird gemäß des vereinbarten Turnus gefahren. Unser Kundendienst meldet sich demnach ungefähr zur gleichen Zeit rechtzeitig zur Terminvereinbarung.

VERTRAG (Pauschalpreis): Beim Wartungsvertrag Premium ist der Intervall auf die einmalig jährliche Wartung festgelegt. Beim Wartungsvertrag Classic findet die Wartung jährlich statt, sofern Sie nicht ausdrücklich den zweijährigen Intervall auswählen.

NACH AUFWAND: Sie können den Turnus selbst bestimmen. Wir empfehlen gemäß Richtlinien des Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) die jährliche Wartung.

Für den Erhalt der 5-Jahre-Systemgarantie sollte der Abstand zwischen zwei Wartungen nicht länger als 16 Monate betragen.

Nein, unser Kundendienst meldet sich rechtzeitig bei Ihnen zur Terminvereinbarung.

Den Ausführungstermin teilen wir Ihnen in der Regel zwei Wochen vorab mit.

FAQ zu Preisen

Die Kosten für den Wartungsvertrag sind abhängig vom Wartungsumfang des betreffenden Gerätes. In jedem Fall können Sie dank Pauschalpreis mit planbaren Kosten rechnen.

Bei einem Classic-Wartungsvertrag erhalten Sie die Wartung zum Festpreis. Im Störungsfall stellen wir Kosten für die An- und Abfahrt, Fehlerbehebung sowie Ersatz- und Verschleißteile in Rechnung. Der Abschluss eines Premium-Wartungsvertrages bedeutet, Sie erhalten die Wartung zum Festpreis + Entstördienst. Im Störfall sind die An- und Abfahrt sowie die Fehlerbehebung kostenlos. Sie zahlen nur das benötigte Material.

Wir behalten uns vor, den Festpreis der Wartung jährlich neu festzusetzen. Dabei orientieren wir uns am Index der tariflichen Monats- und Stundenverdienste der Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich Deutschland, herausgegeben vom Deutschen Statistischen Bundesamt. Sollten Sie den neu festgesetzten Preisen nicht zustimmen, kann der Vertrag mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

Die Preise unterliegen Änderungen unserer Katalogpreise. Wir teilen Ihnen die aktuell gültigen Preise bei der Terminvereinbarung mit.

FAQ zu Laufzeit und Garantie

Bei Vertragswartungen (Pauschalpreise) beträgt die Mindestlaufzeit des Vertrages zwei Jahre. Danach verlängert sich diese um ein weiteres Jahr.

Nein, Sie können die regelmäßige Wartung auch durch einen zertifizierten Fachbetrieb durchführen lassen. Weitere Informationen zur 5-Jahre-Systemgarantie finden Sie hier: https://www.bosch-thermotechnology.com/de/de/wohngebaeude/service/5-jahre-systemgarantie/

An der Garantie ändert sich natürlich nichts. Durch die regelmäßige Wartung von Beginn an, minimieren Sie das Ausfallrisiko Ihrer Anlage und schaffen sozusagen einen nahtlosen Übergang auch nach Ablauf der Garantie. Bedingung ist aber der Einstieg in den Premium-Vertrag in den ersten zwei Jahren bzw. max. fünf Jahren, nach der Inbetriebnahme.

Keine. Die Herstellergarantie umfasst zwei Jahre (bzw. 5 Jahre bei Abschluss der 5-Jahre-Systemgarantie), unabhängig davon, ob eine Wartungsvertrag abgeschlossen wurde oder nicht.

FAQ zu Bezahlung

Die Rechnungen sind zahlbar durch Überweisung auf ein von uns benanntes Bankkonto. Die Bankverbindung finden Sie auf Ihrer Kundendienstrechnung.

Die Wartungsleistungen werden nach Durchführung der Arbeiten in Rechnung gestellt.