Neues Erdgas für Ihre Region

Einfach umschalten mit Bosch

Im Mai 2015 startete eines der größten Infrastrukturprojekte für die deutsche Erdgasversorgung: die sogenannte „Marktraumumstellung“ bzw. Gasumstellung. Bis 2029 wird der Großteil des Erdgasnetzes schrittweise von L-Gas auf H-Gas umgestellt. Diese Umstellung macht auch die Anpassung vieler Gasgeräte wie z.B. Heizungen zwingend notwendig, da H-Gas andere Brenneigenschaften als L-Gas hat. Wir informieren, was Sie wissen sollten. Wir informieren Sie vorab, ob und wann die Marktraumumstellung auf Sie zukommt.

Welche Regionen sind betroffen?

Vorwiegend betrifft die Umstellung den Norden und Westen Deutschlands speziell die Bundesländer Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Hessen . Schätzungsweise handelt es sich um 4,3 Millionen Haushalte, Gewerbe- und Industrieunternehmen.

Die Umstellung von L-Gas auf H-Gas.

Was Sie wissen sollten.
Was ist der Unterschied zwischen L-Gas und H-Gas?
Warum ist die Gasumstellung notwendig?
Bin ich von der Umstellung betroffen?
Ist meine Heizung von der Umstellung betroffen?
Wie läuft die Umstellung ab?
Was passiert wenn meine Heizung ausgetauscht werden muss?
Wichtige Hinweise
Installateur finden

Fragen Sie Ihren Bosch Heizungsfachmann vor Ort oder nutzen Sie unsere Installateur-Suche.

Zur Installateur-Suche

Förderung für Ihre Heizung

Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten beim Austausch oder Neuanschaffung einer Heizung.

Förderung Heizung