Heizungsmarke Bosch startet TV-Kooperation

Bosch Hybrid-Heizung als CO2-sparender Serienstar
Ab 26.2. auf HGTV, immer samstags um 21:05 Uhr

  • Bosch Produktpartnerschaft mit TV-Sender Home and Garden TV
  • Doku-Serie spricht Top-Zielgruppe der Modernisierer an
  • Bosch Hybrid-Lösung ermöglicht Berliner Familie Heizungssanierung

Die Bosch Luft-Wasser-Wärmepumpe Compress 7400i AW mit 7 kW Leistung und der Gas-Brennwertkessel Condens Hybrid 8000i F sind nicht nur ein besonders CO2-sparendes Paar für die Modernisierung im Bestand. Ab sofort sind sie auch Serienhelden in der neuen Doku-Serie „Wohnen BAUHELDEN - Voller Einsatz fürs Zuhause“ des Discovery-Senders Home and Garden TV. Das Sendeformat läuft in acht Folgen immer samstags um 21:05 Uhr. Das unterhaltsame „Home Makeover“-Format spricht Zielgruppen an, die gerade dabei sind, ihr Eigenheim zu modernisieren, und begleitet Baufamilien und Handwerksprofis bei Sanierungs-Projekten.

Familie Behrend entdeckt die Vorteile der Bosch Hybridheizung

Zur Produktion des Sendeformats hatte der Sender im vergangenen Sommer einen Aufruf für Familien mit Sanierungsprojekten gestartet. Bei den „Bauhelden“ Matthias und Katrin Behrend stand die Sanierung der Heizungsanlage an, die seit mehr als 25 Jahren ihren Dienst im 1996 erbauten Eigenheim tut. Gleichzeitig sollte eine Photovoltaikanlage die Energiekosten reduzieren. Im Rahmen der Kooperation empfehlen Bosch Heizungsexperte Sascha Griepentrog sowie Installateur und Bosch Heizungspartner Alexander Neumann eine Bosch Hybridheizung mit Fronius-Photovoltaikanlage als stromsparende Sanierungslösung. Die Hybrid-Kombination besteht aus einer Bosch Luft-Wasser-Wärmepumpe Compress 7400i AW mit 7 kW Leistung in Kombination mit dem Gas-Brennwertkessel Condens Hybrid 8000i F. Die abgestimmte Hydraulik an der Rückseite des neuen Gaskessels sorgt dafür, dass das System ohne eine eigene Wärmepumpen-Inneneinheit auskommt und alle Vorzüge einer Wärmepumpe mit dem Komfort eines modernen Gas-Brennwertkessels verbindet. Eine wirklich effiziente Heizungslösung für die Modernisierung.

Neue Wege gehen, um den Klimaschutz im Gebäudebereich zu erreichen

„Unsere Bosch Partner sind natürlich der erste Ansprechpartner, wenn es um die Heizungssanierung geht“, erklärt die Pressesprecherin der Heizungsmarke Bosch, Patricia Rieth. „Wir wissen jedoch, dass viele Familien einen hohen Informationsbedarf haben und gern auf unterhaltsame Informationsangebote wie die Sendereihe ‚Wohnen BAUHELDEN – Voller Einsatz fürs Zuhause‘ zurückgreifen. Wir ergänzen das Sendeformat mit unterstützenden Online- und Social-Media-Aktivitäten, um die Modernisierer davon zu überzeugen, dass Klimaschutz durch Heizungsmodernisierung mit Bosch einfach zu realisieren ist“, erklärt Patricia Rieth.

Acht Familien berichten von ihrer Modernisierungsmaßnahme

Familie Behrend ist nicht die einzige Familie, die ihre Modernisierungsgeschichte im TV erzählt. In acht Folgen legen sieben Baufamilien tatkräftig mit Herz und Hammer los; mal mit mehr, mal mit weniger handwerklichem Geschick. Dafür mit vielen guten Ideen und dem Ziel, die Projekte hochwertig und langlebig umzusetzen. Hierbei kommt fachmännische Hilfe ins Spiel: Clevere Handwerksprofis wie Installateur Alexander Neumann, die nicht nur die richtigen Lösungen, sondern auch wertvolle Tipps und Tricks parat haben, sorgen mit der Unterstützung und den Qualitätsprodukten ausgewählter Hersteller dafür, dass die Wünsche der Baufamilien in Erfüllung gehen.

„Wohnen BAUHELDEN – Voller Einsatz fürs Zuhause“ – ab 26. Februar, immer samstags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV.

Wärmepumpe vor Backsteinhaus mit Kamerateam
Bosch Pressebild 01

Der neue Stammplatz für die Außeneinheit Compress 7400i AW der hybriden Heizlösung der Familie Behrend in der neuen Serie „Wohnen BAUHELDEN – Voller Einsatz fürs Zuhause“ – ab 26. Februar, immer samstags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV. (Quelle: Bosch)

Zum Pressebild 1

Condens Hybrid 8000i F im Keller
Bosch Pressebild 02

Fast fertig: Der hybride Brennwertkessel Condens Hybrid 8000i F mit Warmwasserspeicher von Bosch. Die CO2-sparende Heizlösung für die Modernisierung gibt es ab 26. Februar, immer samstags um 21:05 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf HOME & GARDEN TV zu sehen. (Quelle: Bosch)

Zum Pressebild 2

Installateure montieren Photovoltaikanlage auf dem Dach
Bosch Pressebild 03

Dank Bosch steht das neue Energiekonzept der Familie Behrend: Neben der klimafreundlichen Sanierung mit dem hybriden Brennwertkessel Condens Hybrid 8000i F und der Wärmepumpe Compress 7400i AW bekommt die Familie zur eigenen Stromerzeugung eine Photovoltaikanlage aufs Dach. (Quelle: Bosch)

Zum Pressebild 3

Ansprechpartner

Patricia Rieth

Kontakt aufnehmen

Pressemeldung herunterladen

Hier können Sie die gesamte Pressemeldung als PDF herunterladen.

Zur Pressemeldung (PDF 0.3 MB)

Die Heizungsmarke Bosch bietet intuitiv-einfache Heiztechniklösungen für das vernetzte Zuhause aus einer Hand. Dazu gehören klimafreundliche, ressourcenschonende und effiziente Raumklima-, Heizungs- und Warmwasserlösungen wie Wärmepumpen, Gas- und Öl-Brennwert-Geräte, Solarthermie-Anlagen und ein intelligentes Energiemanagement. Die technischen Lösungen in hochwertiger Qualität sind sowohl für den Neubau als auch die Modernisierung einfach und schnell zu installieren, unkompliziert zu warten und mühelos zu vernetzen. Dazu kommt ein umfassendes Angebot an Serviceleistungen, die Installateuren die tägliche Arbeit einfacher und damit das Leben der Kunden komfortabler machen. Mehr Informationen sowie Pressetext und Bildmaterial zum Download stehen im Internet unter www.bosch-einfach-heizen.de bereit.