Optimale Raumluft mit Bosch

Kontrollierte Wohnraumlüftung Vent 5000 C

  • Effizienter Betrieb und bedarfsgerechte Steuerung dank integrierter Sensorik
  • Flexibilität dank drehbarer Luftanschlüsse und einfachem Anschluss-Wechsel
  • Mehr Komfort dank Sommer-Bypass und Varianten mit Enthalpie-wärmetauscher

Die Vent 5000 C ergänzt die moderne Produktpalette der Heizungsmarke Bosch um eine neue kontrollierte Wohnraumlüftung. Dank intelligenter Sensorik bringt die Vent 5000 C gesunde und saubere Raumluft in Ein- und Zweifamilienhäuser. Standardmäßig verbaute Bosch-Sensoren erfassen und verarbeiten Feuchte, VOC (gas- und dampfförmige Stoffe in der Luft) und Temperatur. Dank der Wärmerückgewinnung kann mit dem neuen Bosch Lüftungsgerät bis zu 90 Prozent der in der Abluft enthaltenen Wärme zurückgewonnen werden. Diese würde anderenfalls beim Lüften nach außen entweichen. Das Ergebnis: Ein deutlich reduzierter Heizbedarf. Die Vent 5000 C ist werksseitig mit einer elektrischen Vorheizung und einem mechanischen Bypass ausgestattet. Beide Komponenten sind echte Wetterexperten: Sie sorgen für erhöhten Komfort durch verlängerte Betriebszeiten an kalten Tagen und kühle Temperaturen in heißen Sommernächten.

Installation im Handumdrehen

SHK-Profis gelingt der Einbau der Vent 5000 C im Handumdrehen. Das abgestimmte Zubehör erleichtert die Installation an der Wand, unmittelbar neben einer Bosch Wärmepumpe oder zur Bodenmontage im Spitzboden. Ein weiterer Vorteil: Lüftungsanschlüsse, die sich ganz einfach händisch von einer vertikalen zu horizontalen Position umstecken lassen, sorgen für noch mehr Installationsmöglichkeiten. Sie können je nach den räumlichen Gegebenheiten nach oben oder auch um 90 Grad horizontal gedreht umgesteckt werden. So muss im Bestellprozess nichts berücksichtigt werden, da das Gerät auf der Baustelle umgebaut werden kann. Die Installation der Vent 5000 C nimmt darüber hinaus sehr wenig Zeit in Anspruch – erst recht, wenn sie in ein bestehendes System integriert wird. Hier erfolgt die Regelung des Lüftungsgerätes ganz einfach über die Bedieneinheit des Heizgerätes. So einfach wie die Installation gestaltet sich die anschließende Wartung der Vent 5000 C. Für den Austausch der Filter nehmen Anwender einfach die Frontabdeckung ab. Werkzeug ist nicht erforderlich.

Kompakte Abmessungen für nahezu jeden Einsatzort

Die kontrollierte Wohnraumlüftung von Bosch verfügt über kompakte Abmessungen von 79 x 60 x 84 Zentimeter und eignet sich für großflächige und beengte Einsatzorte gleichermaßen. Entsprechend der Gebäudedimensionierung und weiterer individueller Anforderungen stehen Leistungsgrößen mit einem maximalen Volumenstrom von 260 und 450 Kubikmeter pro Stunde zur Auswahl.

Alles aus einer Hand

Mit einem ganzheitlichen Sortiment aus Heiz-, Klima- und Energiemanagement-Lösungen bietet Bosch die wesentlichen Bausteine für ein elektrifiziertes Zuhause. Kontrollierte Wohnraumlüftungen, vernetzbare Wärmepumpen, Wallboxen und nicht zuletzt der Energiemanager der Heizungsmarke lassen sich zu einem klimafreundlichen System verbinden. Der Systemgedanke „Alles aus einer Hand“ birgt wesentliche Vorteile: Installateur und Endkunde verlassen sich auf einen Ansprechpartner für alle Geräte. Weiterhin sprechen sämtliche Komponenten nicht nur die gleiche Designsprache – sie lassen sich auch über eine gemeinsame Bedieneinheit am Wärmeerzeuger und künftig auch via Smartphone intelligent steuern. Einem reibungslosen Betrieb und dem effizienten Ineinandergreifen der vernetzten Haustechnik steht so nichts mehr im Weg.

Vent 5000 C von Bosch

Bosch Pressebild 01

Die neue Vent 5000 C bringt gesunde und saubere Raumluft in Ein- und Zweifamilienhäuser. Die kontrollierte Wohnraumlüftung von Bosch verfügt über kompakte Abmessungen von 79 x 60 x 84 cm und eignet sich für großflächige und beengte Einsatzorte gleichermaßen. (Quelle: Bosch)

Zum Pressebild 01

Vent 5000 C offene Ansicht

Bosch Pressebild 02

Der regelmäßige Filterwechsel ist die wichtigste Wartungsmaßnahme. Anwender können dabei selbständig und einfach die Frontabdeckung abnehmen und gelangen so an die Filter, die sie in wenigen Handgriffen austauschen. (Quelle: Bosch)

Zum Pressebild 02

Einbausituation mit Vent 5000 C von Bosch

Bosch Pressebild 03

Die neue kontrollierte Wohnraumlüftung Vent 5000 C ergänzt fortan das ganzheitliche Sortiment aus Heiz-, Klima- und Energiemanagement-Lösungen von Bosch. (Quelle: Bosch)

Zum Pressebild 03

Ansprechpartner

Patricia Rieth

Kontakt aufnehmen

Pressemeldung herunterladen

Hier können Sie die gesamte Pressemeldung als PDF herunterladen.

Zur Pressemeldung (PDF 0.3 MB)

Die Heizungsmarke Bosch bietet intuitiv-einfache Heiztechniklösungen für das vernetzte Zuhause aus einer Hand. Dazu gehören klimafreundliche, ressourcenschonende und effiziente Raumklima-, Heizungs- und Warmwasserlösungen wie Wärmepumpen, Gas- und Öl-Brennwert-Geräte, Solarthermie-Anlagen und ein intelligentes Energiemanagement. Die technischen Lösungen in hochwertiger Qualität sind sowohl für den Neubau als auch die Modernisierung einfach und schnell zu installieren, unkompliziert zu warten und mühelos zu vernetzen. Dazu kommt ein umfassendes Angebot an Serviceleistungen, die Installateuren die tägliche Arbeit einfacher und damit das Leben der Kunden komfortabler machen.

Mehr Informationen sowie Pressetext und Bildmaterial zum Download stehen im Internet unter www.bosch-einfach-heizen.de bereit.