Bosch Junkers setzt Schulungen bis auf weiteres aus - Meldung

Sicherheit und Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern haben Priorität

  • Schulungen in deutschlandweiten Trainingszentren bis auf weiteres ausgesetzt
  • Kunden wurden individuell informiert
  • Erreichbarkeit für Kunden ist sichergestellt

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter haben für Bosch Junkers oberste Priorität. Ein Expertenteam verschiedener Disziplinen beobachtet und bewertet die aktuelle Situation kontinuierlich – auch im Austausch mit externen Stellen. In diesem Zusammenhang werden bis auf weiteres Schulungen und andere Veranstaltungen mit Kunden und Besuchern in den deutschlandweiten Trainingszentren von Bosch Junkers ausgesetzt.

„Um eine potentielle Ansteckung und Ausbreitung zu verhindern, haben wir uns zum Schutz aller Beteiligten entschieden, Schulungen in allen 14 Trainingszentren in Deutschland bis auf weiteres auszusetzen. Wir beobachten die Dynamik der aktuellen Situation genau und sind daher in der Lage schnell zu reagieren und weitere notwendige Maßnahmen einzuleiten oder eingeleitete zu korrigieren. Uns ist bewusst, dass dies eine einschneidende Maßnahme ist – bei stets ausgebuchten Kursen. Wir arbeiten daher parallel auch an digitalen Lösungen und Alternativen für den Schulungsbetrieb“, sagt Fabian Müller-Gaebele, Leitung Schulungen Bosch Junkers Deutschland.

Kunden wurden individuell informiert - Erreichbarkeit ist sichergestellt

Die betroffenen Schulungsteilnehmer wurden bereits individuell über die ausgesetzten Schulungen via Telefon oder E-Mail informiert. Sollten weitere Schulungen ausgesetzt werden müssen, werden auch deren Teilnehmer zeitnah informiert. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen erhält Bosch Junkers den Betriebsablauf aufrecht und ist weiterhin für die Kunden da. Zwar werden Kundenbesuche und Dienstreisen verschoben oder auf ein Minimum reduziert, aber die gewohnten Ansprechpartner von Bosch Junkers sind weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar und bieten den bestmöglichen Service.

Ansprechpartner

Patricia Rieth

Kontakt aufnehmen

eAcademy für Installateure

Weitere Informationen zum Schulungsprogramm von Bosch finden Sie hier.