Bosch Wärmepumpe: Ökologisch und sparsam heizen

Das Wärmepumpen-Prinzip ist einfach und erstaunlich wirksam: Ein Kältemittelkreislauf sammelt Wärme aus der Umwelt, ein Kompressor konzentriert sie, und ein Wärmetauscher überträgt sie auf den beheizten Wohnraum. Lesen Sie hier, wie Sie mit Bosch Wärmepumpen einfach ökologisch und sparsam heizen und wo das Prinzip noch zum Einsatz kommt!

Bosch Wärmepumpe: Heizwärme durch Kältemaschinen generieren

Eine Wärmepumpe ist im Prinzip eine einfache Kältemaschine, in "umgekehrter" Nutzung. Die beim Abkühlen der Umwelt entstehende "Abwärme" dient als Heizenergie für den Wohnraum. Bosch Wärmepumpen nutzen auf diese Weise einen nahezu unerschöpflichen, kostenlosen und erneuerbaren Energievorrat für die Gebäudeheizung.

Die Technologie dafür ist lang erprobt und ausgereift. Sie steckt in jedem Kühlschrank und in jeder Klimaanlage. Herzstück jeder Wärmepumpe ist der Kältekreislauf mit Verdampfer, Kompressor und Kondensator. Er transportiert Wärme unter Einsatz elektrischer Energie zwischen räumlich getrennten Systemen. Dabei lässt sich Wärmeenergie auch gegen ein Gefälle vom kühleren zum wärmeren System leiten.

Damit ergibt sich eine einfache, sparsame Form der Wärmeerzeugung. Die modernen Heizgeräte sind optimale Lösungen für alle, die einfach ökologisch heizen möchten. Bosch Wärmepumpen arbeiten geräuscharm, wartungsarm und bieten zum Teil sogar die Option für passives Kühlen im Sommer.

Bosch Wärmepumpen nutzen hochentwickelte Invertertechnologie. Damit lässt sich die Funktion des Kompressors stufenlos an den tatsächlichen Bedarf anpassen. Das steigert die Effizienz und senkt die Kosten. Sie profitieren von hohen Jahresarbeitszahlen und einer hohen Wärmeausbeute pro eingesetzter Kilowattstunde Strom: Mit niedrigen Betriebskosten und maximalem Nutzen für Umwelt und Klima.

Die Wärmepumenheizung eignet sich für Neubau und Altbau

Luft-Wasser-Wärmepumpen von Bosch sind unkompliziert und flexibel. Sie lassen sich mit geringem technischen Aufwand in bestehende Heizsysteme integrieren. Es fallen keine größeren Erdarbeiten an, und auch Genehmigungen sind nicht notwendig. Bosch Luftwärmepumpen kommen deswegen gern als Lösung für die Altbausanierung zum Einsatz. Voraussetzung ist ein ausreichender Dämmzustand des Gebäudes und ein Heizsystem, das auf niedrige Vorlauftemperaturen ausgelegt ist.

Sole-Wasser-Wärmepupen sind sehr leistungsfähig. Mit einer oder mehreren Sonden bis zu 100 Meter Tiefe oder großflächigen Kollektoren gewinnen sie selbst in den kältesten Wintermonaten zuverlässig hohe Energiemengen aus dem Boden.

Eine Bosch Wärmepumpe ist ebenfalls für die Nutzung von Grundwasser als Wärmequelle geeignet. Bei günstigen lokalen und geologischen Gegebenheiten bietet sie zuverlässig hohe Leistungszahlen und dauerhaft niedrige Heizkosten, die sogar mit denen einer Gasheizung konkurrieren können.

Eine Bosch Wärmepumpe garantiert mit passenden Speichern auch hohen Warmwasserkomfort. Sie lässt sich einfach in Kombination mit einer Solaranlage und sogar als Teil bivalenter Systeme nutzen. Eine günstige Option sind Bosch Wärmepumpen zudem für den Betrieb mit Photovoltaik: So erreichen Sie noch niedrigere Kosten, weil sich Überkapazitäten der Stromerzeugung für die Wärmepumpenheizung nutzen lassen.

Weitere Anwendungen für Bosch Wärmepumpen-Technologie

Die elegante und effiziente Technologie für ökologische Wärmeerzeugung lässt sich neben der Heizung auch in anderen Bereiche von Haus und Haushalt sinnvoll einsetzen. Brauchwasserwärmepumpen stellen Energie für die Warmwasserversorgung über die Umgebungsluft zur Verfügung. So dient zum Beispiel die im Heizungskeller als Wärmequelle. Damit kann eine Brauchwasserwärmepumpe die Gesamtenergiebilanz eines Gebäudes verbessern. Diese Anlagen sind ebenfalls sehr gut für den Betrieb mit PV-Anlagen geeignet.

Der Wäschetrockner ist einer der größten Stromfresser im Haushalt. Mit einem Bosch Wärmepumpentrockner können Sie die Wäsche in Zukunft preiswert und ökologisch mit geringem Stromverbrauch trocknen. Die sparsamen und selbstreinigenden Geräte punkten neben ihrem geringen Stromverbrauch mit einer Selbstreinigungsfunktion für besonders lange Haltbarkeit bei gleichbleibend hoher Effizienz.

Setzen Sie auf einfache, ökologische Lösungen mit sparsamer Wärmepumpentechnik von Bosch. Lassen Sie sich jetzt von unseren Experten beraten!

Finden Sie hier Ihre neue Wärmepumpe von Bosch

Fragen Sie ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Ihre neue Heizung an.

Angebot anfragen