Der Energiemanager von Bosch

Einfach unabhängig leben
Genießen Sie Ihre individuelle Freiheit – von fossilen Energieträgern und steigenden Energiepreisen: Hocheffiziente Heizungslösungen mit Wärmepumpe und eigener Photovoltaik-Stromerzeugung (PV) machen Ihr Zuhause nicht nur smarter, sondern auch nachhaltiger: Denn der Energiemanager von Bosch nutzt und verteilt ihren selbstproduzierten Solarstrom intelligent im eigenen Smart Home.

Intelligente Vernetzung: Ihre Vorteile im Überblick

Einfach Kosten sparen

Kombinieren Sie einfach Ihre Wärmepumpe mit Photovoltaik und dem Energiemanager von Bosch. Die Wärmepumpe wird modulierend zugeschaltet und als thermischer Speicher genutzt. So können Sie mehr als 60%* Ihrer bisherigen Stromkosten sparen.

Einfach unabhängig

In einem Einfamilienhaus mit Wärmepumpe werden bereits rund 75 % des Energiebedarfs für Heizen und Warmwasser mit Umweltenergie abgedeckt. Durch die zusätzliche Nutzung von Photovoltaik kann der restliche Stromanteil – inklusive des gesamten Haushaltsstroms – regenerativ erzeugt werden. Damit werden Sie noch unabhängiger von Energieversorgern.

Einfach optimiert

Der Energiemanager von Bosch im Smart Home zeigt sämtliche Energieflüsse und Kosteneinsparungen übersichtlich an.

* Annahme: KfW55 ohne Lüftung mit 50kWh/m²*a Heizwärmebedarf und Haushaltsstrom mit 3750kWh, PV-Anlage mit 6,2kWp und Bosch Energiemanager, Strompreis: 28€ct/kWh, Einspeisevergütung: 10€ct/kWh

Der Energiemanager von Bosch in 3D

Erleben Sie jetzt virtuell und in 3D den Energiemanager von Bosch in Ihrem Zuhause! Wir führen Sie durch das 3D Haus und zeigen Ihnen alle Komponenten, die benötigt werden und vernetzt sind.

Mehr erfahren

Das sind die Voraussetzungen

Voraussetzung für den Energiemanager im Bosch Smart Home ist eine Wärmepumpe Compress 7000i AW und eine Photovoltaik Anlage mit einem Fronius Symo (Hybrid) Wechselrichter, die beide mit dem Internet-Router verbunden sind.

Release Informationen und Quellcodes zum Energiemanager

Release 1.1:

Neue Features:

  • Energieüberschuss-Auslöser für den Smart Home Szenario Manager. Konfigurieren Sie eine weitere Schaltschwelle, z.B. zur Steuerung eines Smart Home Zwischensteckers und erhöhen so zusätzlich Ihren Eigenverbrauch. Weitere Informationen dazu finden Sie detailliert in den FAQs.
  • Ordnen Sie nun die Favoritenkacheln in der Übersicht der Energiemanager App via Drag‘ n‘ Drop so, wie es Ihnen am besten gefällt
  • Sofern der Nutzer bei der Einrichtung zustimmt, werden anonymisierte Nutzerstatistiken zur Verbesserung der Energiemanager App erhoben. Die Auswahl kann im Bereich „Mehr“ unter Privatsphäre widerrufen werden

Fehler behoben:

  • Bei der Eingabe eines Tarifs mit schon vorhandenen Datum wird kein Fehler mehr angezeigt, sondern der Nutzer wird gefragt, ob er den vorhandenen Wert überschreiben möchte

Release 1.2:

Neue Features:

  • Neue modulierende Schnittstelle zur Ansteuerung der Wärmepumpen Bosch Compress 7000i AW mit der Firmware >1.16 IDU und >4.15 ODU. Mit Hilfe dieses Features gibt der Energiemanager nun direkt die Information über die maximal zu verbrauchende Energie an die Wärmepumpe weiter. Somit kann der PV-Überschuss exakt nachgefahren werden und es wird so gut wie möglich effektiv der der Bezug von Netzstrom unterbunden. Der Algorithmus ist momentan relativ konservativ ausgelegt. Das bedeutet, dass teilweise im Betrieb der Wärmepumpe ein kleiner Teil des PV-Überschusses trotzdem in das Stromnetz eingespeist wird. Dies ist dem Ziel geschuldet, dass bei Leistungsaufnahme der Wärmepumpe der Bezug von Netzstrom verhindert werden soll.
  • Parametrieren Sie nun alle für das Energiemanagement relevanten Parameter in der Energiemanager App. Somit sparen Sie sich die separaten Einstellungen am Controller der Wärmepumpe. Gilt für Wärmepumpen mit Firmware Version >1.16 IDU und >4.15 ODU.

Fehler behoben:

  • Tarifeingabe während oder nach der Inbetriebnahme: Bisher hat die Einstellungen der Autokorrektur der App Eingaben mit Werten 0.0X EUR direkt auf 0.0 EUR korrigiert. Dieser Fehler wurde nun behoben.

So einfach funktioniert der Energiemanager

Erfahren Sie mehr über den Energiemanager von Bosch und die optimalen Komponenten für ein ganzes Smart Home.

Mehr erfahren

Ein Blick in das Entwicklungsprojekt zum Energiemanager von Bosch