Der Bosch Wärmepumpen-Ratgeber

Mit Wärmepumpen nutzen Sie die kostenlose Energie aus der Umwelt und heizen kostengünstig und umweltfreundlich. In unserem Bosch Wärmepumpen Ratgeber finden Sie Informationen zu den wichtigsten Arten von Wärmepumpen sowie die Kosten verschiedener Wärmepumpen im Überblick. Wir erläutern Ihnen die Technologie und Funktionsweise von Wärmepumpen, zeigen Ihnen aktuelle Fördermöglichkeiten auf und geben Ihnen Hinweise worauf beim Kauf einer Wärmepumpe zu achten ist.

Welche Arten von Wärmepumpen gibt es?

Luftwärmepumpen | Erdwärmepumpen | Wasser-Wasser-Wärmepumpen

Der Unterschied bei Wärmepumpen liegt vor allem in der Herkunft der Wärmeenergie. Informieren Sie sich hier darüber, welche Arten es gibt.

Luft-Wasser-Wärmepumpen

Luftwärmepumpen sind unkompliziert, günstig und erfordern wenig Installationsaufwand.

Ratgeber zu Luftwärmepumpen

Sole-Wasser-Wärmepumpen

Erdwärmepumpen bieten eine starke Leistung für Heizung und Warmwasser und ermöglichen sogar passives Kühlen im Sommer.

Ratgeber zu Erdwärmepumpen

Wasser-Wasser-Wärmepumpen benutzen die im Grundwasser enthaltene Wärme, um damit zu heizen.

Kosten verschiedener Wärmepumpen im Überblick

Die Höhe der Gesamtkosten hängt von der Wärmepumpen-Art ab, da sich die Kosten für die Anschaffung des Geräts, die Erschließung und den Betrieb der Wärmepumpenheizung unterscheiden.

Kosten für eine Wärmepumpe

Lesen Sie hier, wie viel Erd-, Wasser- und Luftwärmepumpen kosten und warum sich höhere Anschaffungskosten trotzdem lohnen können!

Wärmepumpe Kosten

Kosten für eine Luftwärmepumpe

Lesen Sie hier, wie viel Luftwärmepumpen kosten und wann sich ihr Einsatz besonders lohnt.

Luftwärmepumpe Kosten

Kosten für eine Erdwärmepumpe

Erhalten Sie hier einen Überblick über die einmaligen und laufenden Kosten von Erdwärmepumpen.

Erdwärmepumpe Kosten

Die Förderung von Wärmepumpen

Mit der Neuausrichtung der Fördermaßnahmen für eine Heizung sorgt der Gesetzgeber für neue Impulse in der Wärmewende und unterstützt maßgeblich den Klimaschutz.

Alle Informationen zu Kostenerstattung, Voraussetzungen und Beantragung von Fördermitteln bekommen Sie auf unserer Ratgeberseite.

Förderung von Wärmepumpen

Wissenswertes zu Wärmepumpen

Hier finden Sie passende Ratgeber-Artikel zur Funktion und Technologie einer Wärmepumpe - einfach erklärt.

Stromverbrauch einer Wärmepumpe

Der Schlüssel dafür, dass Wärmepumpen nicht zu Stromfressern werden, liegt in der korrekten Planung. Lesen Sie hier mehr.

Mehr zum Stromverbrauch

Jahresarbeitszahl Wärmepumpe

Die Leistung der Wärmepumpe wird als Jahresarbeitszahl (JAZ) angegeben. Damit gemeint ist das Verhältnis zwischen Stromverbrauch und Wärmeerzeugung im realen Betrieb.

Jahresarbeitszahl

Wartung Wärmepumpe

Wartung einer Wärmepumpe

Durch ihren einfachen Aufbau sind Wärmepumpen robuster als viele andere Heizgeräte. Für einen sicheren und effizienten Betrieb empfehlen wir ein Wartungsintervall von einem Jahr.

Lautstärke einer Wärmepumpe

Lautstärke einer Wärmepumpe

Mit 50 Dezibel ist eine Wärmepumpe nicht viel lauter als ein haushaltsübliches Kühlgerät. Durch die passende Wahl des Aufstellortes lässt sich Lärmbelastung praktisch ausschließen.

Kühlen mit einer Wärmepumpe

Bosch Wärmepumpen können auch die Funktion einer Klimaanlage übernehmen. Besonders elegant, energiesparend und preiswert ist das passive Kühlen mit Sole-Wasser-Wärmepumpen.

Mit Wärmepumpen kühlen

Vorlauftemperatur bei Wärmepumpen

Vorlauftemperatur bei Wärmepumpen

Die Vorlauftemperatur ist besonders wichtig, um herauszufinden, ob eine Wärmepumpe für Ihr Haus geeignet ist. Je weniger Temperaturunterschied zwischen Wärmequelle und Heizkreis, desto weniger Energie wird benötigt.

Pufferspeicher einer Wärmepumpe

Pufferspeicher einer Wärmepumpe

Der Pufferspeicher einer Wärmepumpe sorgt dafür, dass Energie für die Raumbeheizung bereitgestellt wird, wenn der öffentliche Energieversorger die Stromversorgung für eine kurze Zeit sperrt.

Sperrzeit einer Wärmepumpe

Sperrzeit einer Wärmepumpe (EVU Sperre)

Wärmepumpen verwenden meistens viel Strom aus dem öffentlichen Netz. Bei Überlastung können Energieversorger eine sogenannte Sperrzeit der Wärmepumpe einrichten.

Passende Ratgeber-Artikel zum Einsatz von Wärmepumpen:

Wärmepumpe im Haus

Die Wahl einer geeigneten Wärmepumpe während des Hausbaus ist deutlich einfacher als ein Gerät in einem Bestandsgebäude nachzurüsten. Lesen Sie hier mehr zu Wärmepumpen im Haus.

Zu Wärmepumpe im Haus

Wärmepumpe im Altbau

Eine Wärmepumpe in einem bestehenden Gebäude nachzurüsten, ist komplizierter als in einem Neubau. Auf was Sie hierbei achten sollten erfahren Sie in unserem Ratgeber-Artikel.

Zu Wärmepumpe im Altbau